Bei der Verwendung von Social-MediaPlug-ins wird künftig dieausdrückliche Einwilligung der Nutzer erforderlich sein.